Digital und Technik

Outdoor-Smartphones im Doppelpack

Outdoor-Smartphones sind robust. Sie überstehen Stürze – zumindest bis zu einer bestimmten Höhe und bei nicht zu hartem Untergrund – und sind wasserdicht. Mit dem Cat S50 und dem Kyocera Torque konnte ich zwei aktuelle Modelle testen. Insgesamt hat mir das erste Smartphone, das Kyocera in Deutschland verkauft, deutlich besser gefallen. Das lag nicht nur an der Form und dem besseren Datenblatt, sondern auch am Super Sonic Receiver. Ein kleines vibrierendes Keramik-Bauteil, dass das gesamte Display in Schwingungen versetzt und so dafür sorgt, dass der Anrufer auch bei lauter Umgebung gut zu verstehen ist. Die ausführlichen Test vom Cat S50 und dem Kyocera Torque findet Ihr bei CURVED.