Sport

Sport

Hansa Rostock: Fan-Demo in Hamburg [Galerie]

Da die Polizei ihnen den Kauf von Einrittskarten für das Zweitligaspiel des FC St. Pauli gegen Hansa Rostok verboten hatte, demonstrierten rund 1.700 Fans aus Rostock vor dem Anpfiff der Begegnung gegen das polizeiliche Kartenverbot durch Hamburg-Altona. [nggallery id=1] Falls jemand kyrillische Buchstaben entziffern und sehr wahrscheinlich Russisch sprechen kann, wäre ich über eine Aufklärung dankbar, was auf dem Doppelhalter auf Bild 2 steht.

St. Pauli Buccaneers Saisonauftakt

Das Herrenteam der St. Pauli Buccaneers durfte sein allererstes Spiel überhaupt im Millerntor absolvieren. Das Umfeld war definitiv erstligareif und auch auf dem Feld gaben sich die Freibeuter keine Blöße. Sie besiegten die Castle Demons aus Neumünster ungefährdet mit 39:12. Wenn die Spieler weniger Strafen sammeln und ansonsten so weiter machen, sollten sie problemlos einige Ligen aufsteigen können.