Hausbesetzung

Eröffnung des Refugee Welcome Centers in Hamburg

Am 1. Mai 2014 besetzen Unterstützerinnen und Unterstützer der Gruppe „Lampedusa in Hamburg“ die leerstehende ehemalige Grundschule in der Laeiszstraße. Sie eröffneten dort ein Refugee Welcome Center, um deutlich zu machen, dass in Hamburg passende Räumlichkeiten vorhanden sind um Flüchtlinge menschlich in Empfang zu nehmen und ihnen auch Raum zur Selbstorganisation zu geben.